[bsm_show_nextMatchBanner data="date,time,home,away,league" club="REG" club_filtersettings="home" only_leagues="1BLHPO" date_dayofweek="short" gamedays="any" exclude_states="played"]
Das Team von Bases Covered mit Legionär Pascal Amon beim MLB Home Run Derby X (Photo: Chris Trotman/MLB)

Regensburg, London, YouTube: Showdown beim MLB Home Run Derby X

Das Baseball-Festival der MLB in London war auch Schauplatz des großen Finales für die Staffel von Bases Covered. Mittendrin: Legionäre-Spieler Pascal Amon und Coach Hines.

Es war die gefeierte Rückkehr der Major League Baseball nach Europa. Tausende Fans erlebten im Londoner Crystal Park das MLB Home Run Derby X, bei dem Vertreter von vier legendären MLB-Team (Boston Red Sox, Chicago Cubs, Los Angeles Dodgers, New York Yankees) um den Sieg im Homerun-Duell.

Zum „perfekten Tag beim Baseball für Freunde und Familien“ gehörte auch das große Finale von Bases Covered. Jemel One Five and Max Whittle, die Macher hinter und vor der Kamera des erfolgreichen Videoformats der MLB Europe, hatten sich zusammen mit ihren Teams in Regensburg unter der Regie von Coach Bruce Hines mit Unterstützung von Legionäre-Spieler Pascal Amon auf den Showdown vorbereitet.

Team Jemel, zu dem in London auch Amon als Profi gehörte, und Team Max trugen ihr eigenes Duell auf der Bühne des MLB Home Run Derby X. Natürlich nicht, ohne vorher eine entsprechende Video-Botschaft von Coach Hines aka der Baseball-Pate in Empfang zu nehmen.

Was dann alles passierte und wie sich Pascal Amon trotz seines Verletzungshandicaps geschlagen hat, ist ab sofort bei Bases Covered: The Showdown zu sehen.

Das große Finale von Bases Covered

Pascal Amon on stage in London. Foto: MLB

Vom 16. – 21. September 2022 fand in Regensburg zum zweiten Mal das Qualifikationsturnier zur World Baseball Classic – der offiziellen Baseball-Weltmeisterschaft – statt. 6 Teams kämpften um den Einzug in die Finalrunde. Alle Informationen zum Event haben wir für Euch auf einer eigenen Seite zusammengefasst.

Quicklinks

Follow us