News | 1. Mannschaft @ IT sure Falcons Ulm 10. April | Tom Harmsen

Auch beim zweiten Spiel des Double-Headers gegen die IT sure Falcons Ulm am Samstag ließen die Guggenberger Legionäre Regensburg nichts anbrennen und setzten zum 20:1 aus der ersten Partie sogar noch eins drauf. Die Partie wurde beim Stand von 23:0 nach 6 Innings vorzeitig beendet. Foto: René Thalemann (@photosbyrt)

Weiterlesen…
Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
1. Mannschaft
IT sure Falcons Ulm

Win: Kaleb Bowman

Loss: Tim Ludwig

Dauer: 01:51 Stunden

Zuschauer: 0

Mitglied bei Legionäre TV werden

News | 1. Mannschaft @ IT sure Falcons Ulm 10. April | Tom Harmsen

Es war das von vielen erwartete Ergebnis und aus Regensburger Sicht auch schönes Baseballspiel, dass die Guggenberger Legionäre am Samstag bei den IT sure Falcons Ulm in der noch jungen Bundesliga-Saison abgeliefert haben. Gleich zu Beginn konnten sie eine kleine Führung von 3:0 auf die Anzeigentafel bringen. Am Ende gewann man des erste Spiel des Double-Headers nach nur 6 Innings deutlich mit 20:1. Foto: René Thalemann (@photosbyrt)

Weiterlesen…
Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
1. Mannschaft
IT sure Falcons Ulm

Win: Christian Pedrol

Loss: Thomas Geiger

Dauer: 02:30 Stunden

Zuschauer: 0

Vorberichterstattung | 1. Mannschaft @ IT sure Falcons Ulm 8. April | Tom Harmsen

Am kommenden Samstag (Spielbeginn 12 Uhr und 15:30 Uhr) sind die Guggenberger Legionäre Regensburg zu Gast bei den IT sure Falcons aus Ulm. In der vergangenen Saison setzte es für den Verein ausschließlich Niederlagen. Doch damals wie auch in der aktuellen Spielzeit wird es aufgrund der Corona-Beschränkungen keinen Absteiger aus der acht Teams starken Liga geben. Foto: René Thalemann (@photosbyrt)

Weiterlesen…
Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
1. Mannschaft
IT sure Falcons Ulm

Win: Christian Pedrol

Loss: Thomas Geiger

Dauer: 02:30 Stunden

Zuschauer: 0

Spielbericht | 1. Mannschaft @ Tübingen Hawks 3. April | Tom Harmsen

Nach einer Punkte-Rallye zum 18:0 wurde das zweite Spiel der Guggenberger Legionäre Regensburg gegen die Tübingen Hawks aufgrund der Mercy-Rule nach dem vierten Inning beendet. Der Regensburger Pitcher-Neuzugang Kaleb Bowman brachte die verkürzte Spielzeit souverän hinter sich und ließ insgesamt nur einen Hit zu. Foto: René Thalemann (@photosbyrt)

Weiterlesen…
Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
1. Mannschaft
Tübingen Hawks

Win: Kaleb Bowman

Loss: Gabriel Salas

Dauer: 02:05 Stunden

Spielbericht | 1. Mannschaft @ Tübingen Hawks 3. April | Tom Harmsen

Am Ostersamstag sind die Guggenberger Legionäre nach einem ereignisreichen Spiel bei den Tübingen Hawks erfolgreich in die neue Bundesliga-Saison gestartet. Nach einer respektablen Führung der Gäste von 9:0 nach nur zwei Innings schaffen es die Hausherren in den mittleren Innings mit einem beachtlichen Comeback noch einmal mit 11:10 den Anschluss herzustellen. In der Schlussphase konnten die wieder erstarkten Legionäre jedoch mit einem Endstand von 15:10 für geordnete Verhältnisse sorgen. Foto: René Thalemann (@photosbyrt)

Weiterlesen…
Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
1. Mannschaft
Tübingen Hawks

Win: Mitchell Hillert

Loss: Matthias Schmitt

Dauer: 03:30 Stunden

Zuschauer: 0

Vorberichterstattung | 1. Mannschaft @ Tübingen Hawks 30. März | Tobias Dietrich

Für die Guggenberger Legionäre Regensburg startet am kommenden Wochenende die neue Bundesliga Saison. Zum Auftakt stehen am Samstag um 12 Uhr zwei Auswärtsspiele bei den Tübingen Hawks auf dem Programm.

Am vergangenen Wochenende empfingen die Legionäre zum Abschluss der Vorbereitung die München-Haar Disciples für zwei Testspiele in der Armin-Wolf Arena. Beide Spiele konnten die Regensburger gewinnen und präsentierten sich dabei in guter Verfassung. Head Coach Tomas Bison war zufrieden mit dem Auftritt seiner Mannschaft: "Es waren die ersten richtigen Spiele und wir haben gut gespielt." Natürlich musste der ein oder andere Spiele noch etwas den Rost aus dem Winter abschütteln, aber gerade was die Athletik angeht wusste man zu überzeugen. "Wir haben 18 Innings gespielt und viele Spieler waren viele Innings auf dem Feld, aber alle sahen frisch aus", sagte der Trainer. Gerade für die jungen Spieler waren die beiden Testspiele eine gute Gelgenheit sich zu präsentieren und sie wussten diese Gelegenheit zu nutzen und zeigten, warum sie zum Kader der 1. Mannschaft gehören. Foto: René Thalemann (@photosbyrt)

Weiterlesen…
Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
1. Mannschaft
Tübingen Hawks

Win: Mitchell Hillert

Loss: Matthias Schmitt

Dauer: 03:30 Stunden

Zuschauer: 0

News 15. Februar | Tobias Dietrich

Auch für die Saison 2021 gibt es für Mitglieder (sowohl im Regensburg Legionäre e.V. als auch im Förderverein) wieder die Möglichkeit Sitzplätze zu reservieren. Dafür fällt, wie schon in den vergangenen Jahren, eine Gebühr von 20 € pro Sitzplatz an.

Die erste Phase der Sitzplatzreservierungen läuft bis zum 26. Februar. In dieser Zeit sind alle Reservierungen aus der vergangenen Saison noch vorhanden, und können von den bisherigen Platzinhabern verlängert werden. Ab 1. März gehen dann alle nicht verlängerten Plätze in den freien Verkauf über.

Um eure Sitzplatzreservierung zu verlängern, oder einen derzeit freien Sitzplatz zu reservieren, erledigt bitte die folgenden Schritte:

  1. Sendet eine E-Mail an tobias.dietrich@legionaere.de mit den Namen der Karteninhaber, für die die Plätze reserviert werden sollen, und die Plätze, die ihr euch ausgesucht habt.

  2. Überweist die 20 € pro Platz an: -- Legionäre Baseball AG -- IBAN: DE55 7505 0000 0026 0750 36 -- BIC: BYLADEM1RBG -- Verwendungszweck: „Sitzplatzreservierung“ + Namen der Karteninhaber

  3. Wenn sowohl E-Mail als auch Überweisung eingegangen sind, erhaltet ihr so schnell wie möglich eine Bestätigung per E-Mail.

Aufgrund der durch Corona veränderten Saison 2020, haben viele von euch ihre Sitzplatzreservierungen auf die Saison 2021 umgebucht. Bitte meldet euch auch in diesem Fall kurz zurück. Eine erneute Bezahlung ist natürlich nicht nötig. Ihr erhaltet nach eurer Rückmeldung eine kurze Bestätigung, dass die Reservierung für die Saison 2021 eingebucht ist.

News 4. Februar | Tobias Dietrich

Mit Guggenberger als neuem Namensgeber an der Seite, steht bei den Legionären auch eine komplette Umgestaltung des Außenauftritts und damit auch der Trikots an. Gleich auf den ersten Blick fällt neben einem neu gestalteten Schriftzug auch eine neue Farbe - Columbia blue - auf den Trikots der Legionäre ins Auge. Foto: René Thalemann

In der ersten Baseball Bundesliga werden die Legionäre bei ihren Heimspielen zukünftig auf ihr neues Pinstripe Trikot zurückgreifen können. Alle anderen Teams laufen im klassischen weiß auf. Als Alternative steht ein überarbeitetes dunkelrotes Trikot zur Verfügung. Dieses wird auch bei den Damen in der Softball Bundesliga zum Einsatz kommen. Das Auswärtstrikot der Guggenberger Legionäre bleibt schwarz, aber auch hier finden sich die neuen Designelement wieder.

Nachdem die Legionäre zehn Jahre lang in den vertrauten Trikots spielten, kommen in etwa zwei Monaten die neuen Trikots zum ersten Mal im Spielbetrieb zum Einsatz. Teamkapitän Matt Vance, der 2020 zum wertvollsten Spieler der Bundesliga Süd gewählt wurde, ist begeistert: „Das ganze Team freut sich schon jetzt auf den Saisonstart im neuen Look.“ Nach aktuellem Stand beginnen die Guggenberger Legionäre in der 1. Baseball Bundesliga mit zwei Auswärtsspielen am 3. und 10. April in Tübingen und Ulm, bevor sie am 17. und 18. April in der Armin-Wolf-Arena auf die Mannheim Tornados treffen. Die Damen Bundesliga startet in Freising und bestreitet ihr erstes Heimspiel ebenfalls am 17. April gegen die Tübingen Hawks.

Hier gibts Infos zu den neuen Trikots für die Spieler der Legionäre.

News | 1. Mannschaft 21. Januar | Tobias Dietrich

Die Guggenberger Legionäre Regensburg freuen sich ihren ersten Neuzugang für die Saison 2021 bekannt zu geben. Der US-Amerikaner Kaleb Bowman wird den Pitching Staff der Regensburger verstärken und das Team als Assistant Coach unterstützen. Der 23-jährige Texaner spielte neben seinen Stationen in den USA in den vergangenen Jahren in Kanada und Australien. Mit den Surfers Paradise BlueWave stellt er mit 160 Strikeouts in 95 Innings einen neuen Rekord in der Greater Brisbane League auf. Foto: Tim Cowie

Legionäre Pitching Coach Devon Ramirez war über Baseball Jobs Overseas auf Kaleb Bowman aufmerksam geworden und auch Head Coach Tomas Bison war schnell überzeugt. Ein kurzfristig vereinbartes Telefonat zeigte, dass die Guggenberger Legionäre und Kaleb Bowman sehr gut zusammen passen. „Es war schnell klar, dass er der richtige für uns ist. Seine Statistiken und die Qualität seiner Pitches hatten uns überzeugt, aber auch auf einer persönlichen Ebene passte es einfach“ freut sich Bison über den Neuzugang. „Es gab auch andere Spieler, die zur Diskussion standen, aber ich bin überzeugt, dass Kaleb der richtige für uns ist.“

Auch Kaleb Bowman war von den Legionären von Anfang an überzeugt: „Von den Coaches, der Anlage, der Unterstützung der Fans und so vieles mehr, ich wusste, dass das der Ort ist an dem ich sein will. Ich bin extrem froh über diese Gelegenheit.“ Bowman kommt mit einem klaren Ziel nach Regensburg: „Ich kann es kaum erwarten nach Regensburg zu kommen und mit dem Siegeswillen des Teams einen weiteren Titel nach Regensburg zu holen.“

News | Softball U16 26. Oktober 2020 | Markus Brunner

Vor einigen Wochen, als die Covid-19 Zahlen noch verhalten waren, wurde der Meistertitel in einem Dreierturnier in Freising ermittelt. Teilnehmer waren Freising, München-Haar und die Legionärinnen. Das starke Team um Andi Ullmann, unterstütz von Liam, startete hervorragend in die Runde und legte gegen München-Haar gleich mit 22:5 vor. Freising konnte vorher sein Spiel gegen Haar ebenfalls deutlich gewinnen.

Weiterlesen…

News | Funball 17. Oktober 2020 | Wolfgang Liedl

Mit ihrem 11 : 8 Sieg im Finale gegen die Red Spartans sichern sich die Laub Raiders ihren ersten Stadtmeistertitel.

Drei Jahre nach ihrem Debüt können die Laub Raiders ihren ersten Titel in der Funball Stadtliga Regensburg feiern.

Weiterlesen…

Spielbericht | Füssen Royal Bavarians @ 2. Mannschaft 12. Oktober 2020 | Tobias Dietrich

Die 2. Mannschaft der Buchbinder Legionäre konnte in der Corona Saison 2020 auf ganzer Linie überzeugen. Am Ende steht mit 10 Siegen und keiner Niederlage der Meistertitel zu Buche. Im letzten Saisonspiel, ein Nachholspiel gegen die Füssen Royal Bavarians, überzeugte das Team von Alejandro Sanchez mit einem 3:0 Sieg in dem sie keinen einzigen Hit für die Gäste zuließen. Konstantin Teufel und Tim Fischer teilten sich die sieben Innings auf dem Mound und ließen nur zwei Walks und zwei Hit-by-Pitches zu und konnten 10 Strikeouts verbuchen. Offensiv erzielten Marcel Mariette, Marco Iberle und Carl Wenzel die entscheidenden Hits, um die drei Runs zu erzielen. Foto: Manfred Mariette

Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Füssen Royal Bavarians
2. Mannschaft

Win: Konstantin Teufel

Save: Tim Fischer

Loss: Silvan Zacek

Dauer: 01:54 Stunden

Zuschauer: 40