Die wichtigsten Baseball-Regeln

  • Baseball wird von zwei Mannschaften mit jeweils neun Spielern gespielt
  • Ziel des Spieles: einmal das Feld (die sog.“Bases“) umrunden
  • Für jede Umrundung erhält die laufende Mannschaft einen Punkt („Run“)
  • Die gegnerische Mannschaft versucht die Läufer am Umrunden des Feldes zu hindern
  • Die Mannschaft mit mehr Punkten gewinnt das Spiel
  • Ein Unentschieden gibt es im Baseball nicht
 
So einfach ist Baseball 
 

Laufen , Werfen, Fangen, Schlagen und Taktik

Kaum ein anderer Sport erfordert solch ein breites Spektrum an Fähigkeiten und vor allem Konzentration wie Baseball!

Baseball wird in Regensburg von den Kleinsten (Bambinis ab 3 Jahren) über die Jugend und Profiteams der 1. und 2. Bundesliga bis hin zu den Feierabend-Baseballern im sogenannten Funball gespielt.

Für jedes Geschlecht, jede Altersklasse und jedes Leistungsniveau bieten die Guggenberger Legionäre das passende Team an.

Willst Du oder Deine Kinder Baseball oder Softball spielen, dann besuche einfach ein Training. Informationen zu den einzelnen Mannschaften findest Du auf dieser Seite.

Einen schönen Artikel über Baseball für Kinder hat die Süddeutsche Zeitung auf ihrer Website veröffentlicht

Wir freuen uns auf Dich! Play Ball!

Baseball spielen

Bei den Guggenberger Legionären können Mädels und Jungs ab 3 Jahren Baseball spielen. In über 25 Mannschaften decken die Guggenberger Legionäre alle Ligen und Altersklassen in Bayern und Deutschland ab.

Baseballschule

Die Legionäre Baseballschule bietet allen baseball- und softballbegeisterten Kindern, Jugendlichen und Funballern die Möglichkeit zusätzliche Trainingseinheiten zu erhalten.           

Baseballinternat

Das Sportinternat Regensburg hat es sich zur Aufgabe gemacht, Nachwuchssportler im Rahmen der Begabten- und Eliteförderung entsprechend ihres Talents ganzheitlich zu fördern. 

Fragen & Antworten 

Bei den Guggenberger Legionären begrüßen wir alle Mädchen und Jungs ab 3 Jahren
bis ins hohe Alter. Jeder kann seinen Platz in einem Team finden:
Bambinis – Mädchen und Jungs bis 5 Jahre
Teeball – Jungs und Mädchen von 5 bis 7 Jahre
Coach Pitch – Jungs von 8 bis 10 Jahre
Softball U13 und U16 – Mädchen von 8 bis 13 Jahre
Schüler Live-Pitch – Jungs von 10 bis 12 Jahre
Jugend – Jungs von 13 bis 15 Jahre
Softball U16 – Mädchen von 13 bis 16 Jahre
Junioren – Jungs von 16 bis 18 Jahren
Herren Leistungssport
Softball Damen Leistungssport
Funball Freizeitsport von 16 bis 99+ Jahre
Sicher! Bis etwa 8 Jahre spielen Mädchen und Jungs Baseball zusammen. Ab dem 8. Lebensjahr beginnen Mädels mit ihrer Variante des Baseballsports, dem Softball.
Bis auf die geringere Größe des Feldes, eine andere Wurftechnik und einige wenige Unterschiede gleicht das Spiel dem Baseball.
 
Diese wichtigsten Unterschiede sind:
Spielfeldabmessungen: Die Größe eines Softballspielfeldes ist 2/3 der Größe eines Baseballfeldes:
– Seitenlänge Infield ca. 18 m (Baseball: 27 m)
– Seitenlänge Outfield ca. 65 m (Baseball: 80–100 m)
 – Abstand Pitcher–Batter ca. 13 m (Baseball: 18 m)
Ballgröße: Der Softball hat einen Durchmesser von ca. 11,5 cm (Baseball: ca. 7 cm).
Pitchbewegung: Der Werfer muss den Ball durch einen Unterhandwurf von unterhalb der Hüfte werfen, wobei das Handgelenk nicht weiter vom Körper entfernt sein darf als der Ellbogen.
Um Baseball zu spielen braucht man:
  • einen Schläger: in der 1. und 2. Bundesliga sind die Schläger aus Holz. In den meisten anderen Amateurligen sind auch Schläger aus anderen Materialien erlaubt.
  • einen Lederhandschuh: jeder Feldspieler trägt einen Baseballhandschuh, um den Ball leichter zu fangen. Feldspieler tragen unterschiedliche Handschuhe, um das Fangen des Balls auf den jeweiligen Positionen zu erleichtern. Es gibt vier Sorten von Handschuhen: der normale Feldspieler-Handschuh, Catcher-, First Baseman- und Pichter-Handschuh.
  • Batting Gloves: einige Schlagmänner benutzen ein Paar dünne Lederhandschuhe (Batting Gloves), um sich vor Blasen an den Händen zu schützen.
  • ein Schlaghelm: Schlagmänner tragen einen Helm, um sich vor Kopftreffern durch den Ball zu schützen.
  • Spikes: um Baseball zu spielen muss man Sportschuhe mit Stollen tragen.
  • Catcher-Ausrüstung: der Fänger der Defense (Catcher) trägt aufwändige Schutzkleidung: Brustpanzer, Helm mit Maske und Beinschützer.
  • Uniform: die Baseball-Uniform besteht aus einem Trikot, Baseballhose und einem Cap.
Die Kleineren brauchen am Anfang nur Sportschuhe und Trainingsanzug,
sie können Schläger und Handschuhe nutzen, die vom Vereins gestellt werden.

Montag bis Freitag von 16:00 bis 19:00 Uhr (und während der Heimspiele der 1. Bundesliga) ist der Legionäre Fanshop geöffnet. Schläger, Handschuhe, Baseballschuhe, Caps, Jerseys, aber auch Fanartikel für Kinder und Erwachsene und Geschenkideen können dort erworben werden.

Kontakt: Andrea Brunner
info@fancult.de – Tel: 0151 / 74103278
Klar! Baseball bietet viele Komponenten: Werfen, Fangen, Schlagen, Laufen und Taktik. Jeder Spieler kann Spaß haben und seinen Platz im Team finden. Das Beste ist es natürlich diesen Sport auszuprobieren. Das Schnuppertraining ist kostenlos. Kontaktiert dazu bitte Marta – sie wird Euch gerne weiterhelfen!
Baseball ist ein Sport, der in der wärmeren Saison gespielt wird. Im Winter trainieren die Teams in Hallen. Die Spielsaison beginnt normalerweise im Frühjahr und geht bis in den Oktober hinein.
Monatliche Beiträge:
Kinder bis 6 Jahre: € 3,00
Kinder 6 bis 12 Jahre: € 7,50
Ermäßigt*, Funball und Passiv: € 10,00
Normalbeitrag: € 15,00
Familienbeitrag: € 20,00

 

*Ermäßigten Beitrag erhalten Jugendliche bis 18 Jahre, sowie gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung: Schüler, Studenten, Auszubildende, Wehr – und Ersatzdienstleistende, Rentner und Arbeitslose.

 
In unserem Clubhouse findet ihr den „Aufnahmeantrag Guggenberger Legionäre Regensburg“ zum herunterladen.
 
Der Mitgliedsbeitrag wird kalenderjährlich im Voraus per SEPA-Lastschrift eingezogen. Beim Eintritt währen des laufenden Beitragsjahres erfolgt der Einzug monatsgenau.  

Kontakt

Hast du noch Fragen oder möchtest du gerne Baseball spielen, dann hilft dir Marta gerne weiter:

Marta Bonessi

Telefon +49 941 46 37 46-67
Mobil +49 176 32 85 87 25

Mail: baseballschule@legionaere.de oder
marta.bonessi@legionaere.de