Sa. 20.07.2024 / 14:00

Legionäre Logo

vs. München-Haar Disciples

Mi. 05.06.2024 / 19: 00 vs. Eagles Praha

Jan Tomek im Tokyo Dome (Foto: Czech Baseball)

Tschechisches Baseball-Märchen beim WBC: Jan Tomek im Tokyo Dome

World Baseball Classic: Legionäre-Pitcher Jan Tomek zeigt bei seinem Einsatz gegen Gastgeber Japan eine starke Leistung.

Da steht er auf dem Mound. Mitten im riesigen und komplett ausverkauften Tokyo Dome. Auf den Tribünen zehntausende euphorisierte japanische Fans. In seinem Rücken Shohei Ohtani, Japans Unicorn und einer der größten Stars, die es im internationalen Baseball gibt. Diese Momente wird Jan Tomek, tschechischer Pitcher der Guggenberger Legionäre, ganz sicher nie vergessen.

Jan Tomek im Tokyo Dome: Gegen Japan zeigte der Legionäre-Pitcher für die tschechische Nationalmannschaft eine starke Leistung. (Fotos: World Baseball Classic)

„Für uns wird ein Traum wahr“

Ein besseres Spiel hätte sich Tomek nicht für seinen Einsatz in der Nationalmannschaft wünschen können. Tschechiens Headcoach Pavel Chadim fasste den Abend treffend zusammen: „Mit dem Spiel gegen Japan wird für uns ein Traum wahr. Das ist wahrscheinlich der schönste Moment in der Karriere meiner Spieler“, sagte Chadim über dieses ganz spezielle Match beim World Baseball Classic 2023.

Für Jan Tomek außerdem ein Spiel, bei dem er eine starke Leistung zeigte. Mitte des vierten Innings kam Tomek für Lukas Hlouch auf das Feld. MLB-Megastar Ohtani hatte kurz vorher ein Double inklusive RBI geschlagen und platzierte sich direkt im Anschluss per Steal auf der 3. Base.

Jan Tomek im Tokyo Dome (Foto: Czech Baseball)

Ein Sacrifice Fly bescherte Jan Tomek zwar sein erstes Aus bei den World Baseball Classic, sorgte aber auch für den Run durch Ohtani. Nach einem weiteren Flyout war das Inning zu Ende. Für Tomek ging es aber weiter. Zum Auftakt des fünften Innings holte er sich sein Strike Out. Nach einem Walk verbuchte Tomek durch ein Pop-Up das nächste Aus. Ein harter Ground Ball brachte Japan einen Punkt ein. Direkt danach endete auch das Inning 5 per Flyout und damit auch der Einsatz von Jan Tomek.

Respekt für Fan-Liebling Tschechien

Die tschechische Mannschaft hatte gegen Japan erwartungsgemäß keine echte Chance, unterlag am Ende 2:10. Das spielt aber nur eine untergeordnete Rolle. Tschechien lebt sein Baseball-Märchen, ist inzwischen zum Liebling der Fans beim World Baseball Classic avanciert.

Meet the Superstar: Jan Tomek mit Shohei Ohtani (Foto: Czech Baseball)

Gleichzeitig haben sich Jan Tomek und seine Kollegen den Respekt der Baseball-Welt erarbeitet. Im ersten Spiel gelang dem Underdog aus Europa sogar ein 8:5-Sieg gegen China. Das hat ebenso Eindruck hinterlassen wie der Auftritt gegen Japan. Damit verdiente sich Tschechien eine ganz besondere Erwähnung. Shohei Ohtani postete auf seinem persönlichen Instagram-Account mit knapp 3 Millionen Followern ein Foto des tschechischen Teams. Darüber ist neben der Fahne Tschechiens nur ein Wort zu lesen: Respect.

Superstart Shohei Ohtani zollt Tschechiens Nationalmannschaft via Instagram-Story seinen Respekt.