MLB-Star mit Legionäre-Cap: Spencer Torkelson mit Onkel Joe Enochs zu Besuch in der Regensburger Armin-Wolf-Arena

Star-Besuch aus der Major League: Homerun im HitTrax

Spencer Torkelson war in der vergangenen Saison der beste Hitter der Detroit Tigers. Beim Familienbesuch in Regensburg machte der MLB-Star auch Station in der Armin-Wolf-Arena.

Ein Homerun in einem Stadion der Major League – für mehr als 99 Prozent der Baseballspieler dieser Welt wird das auf ewig ein Traum bleiben. In der Armin-Wolf-Arena lässt sich seit einigen Monaten zumindest erahnen, wie sich ein solcher Homerun wohl anfühlen würde. In der HitTrax-Anlage im neuen Leistungszentrum ist genau das möglich. Beim Training kann ein MLB-Stadion ausgewählt werden, in dem sich die Batter versuchen können.

31 Homeruns, 141 Hits, 94 RBI in der Saison 2023

Etwas anders sieht die Sache beim einem Spieler aus, der vor kurzem ein paar Schwünge im HitTrax gemacht hat. Spencer Torkelson weiß ziemlich genau, wie sich so ein Homerun in der Major League anfühlt. In der Saison 2023 hat der First Baseman der Detroit Tigers diese Erfahrung 31mal gemacht. Der 24-Jährige war der stärkste Batter der Tigers, führt die Statistik der Organisation in quasi allen relevanten Kategorien von Hits (141) über Homeruns (31) bis RBI (94) und Runs (88) an.

Ein Star der Major League, der vor kurzem ganz aus der Nähe in der Armin-Wolf-Arena zu erleben war. Torkelson, der mit den Tigers nicht in die Playoffs gekommen ist, nutzte seine persönliche Offseason zum Familienbesuch in Regensburg.

Besuch bei Onkel Joe Enochs

Sein Onkel lebt hier, ein nicht minder sportliche Herr namens Joe Enochs. Der 53-Jährige Kalifornier macht in dieser Saison als Coach den Fans des SSV Jahn ziemlich viel Freude. Die Regensburger sind aktuell Zweiter der Tabelle in Liga 3.

Stadionnamensgeber Armin Wolf lotste den Coach mitsamt des berühmten Neffen direkt vom Fußballplatz in die Baseball-Arena. MLB-Star Torkelson zeigte sich vor Ort durchaus angetan vom Ballpark in der Oberpfalz. Besonderen Spaß hatte der Tigers-Hitter aber in der Indoor-Anlage, dem HitTrax. Dabei zeigte er sehr schnell, was passiert, wenn ein Major League richtig gegen den Ball haut. „It’s gone“ stellte Onkel Joe trocken fest, als Neffe Spencer zugeschlagen hatte.

Spencer Torkelson von den Detroit Tigers in der Regensburger HitTrax-Anlage