Schlagfreudige Legionäre gleichen Serie aus

Nach der knappen Niederlage vom Vortag bleiben den Guggenberger Legionären Regensburg nur noch zwei Siege, um die Halbfinal-Serie gegen die Heidenheim Heideköpfe für sich entscheiden zu können. Spiel 4 ging mit einem deutlichen Ergebnis von 14:6 an die Hausherren. Das Entscheidungsspiel findet direkt im Anschluss statt. Foto: Michael Schöberl

Auch im vierten Spiel startet Heidenheim mit zählbaren Punkten durch einem Homerun von Shawn Larry im zweiten Inning. Ein Kunststück, dass ihm im Laufe der Partie noch zwei weitere Male (in den Innings 4 und 7) gelingen sollte. Mit einem 2-RBI-Single von Gary Owens im 5. Inning wurden die Runs für die Heideköpfe vervollständigt. Mit einem starken Pitching hielt der Regensburger Starting-Pitcher Kaleb Bowman die Gäste aus Heidenheim über 8 Innings gut in Schach und auch Closer James Larsen konnte im 9. Inning weitere Runs verhindern.

Die Guggenberger Legionäre hatten es zu Beginn des Spiels auf dem Mound mit Ross Vance zu tun. Und der hat wahrlich keinen guten Tag erwischt. Während die Regensburger in den ersten beiden Innings noch keine Hits oder Runs erzielen konnten, wurde der 3. Spielabschnitt zum wahren Punktefeuerwerk – und das bei bereits zwei Aus! Auf den Bases warteten bereits Nino Sacasa (Double), Matt Vance (Intentional Walk) und David Grimes (Walk). Nach einem 2-RBI-Single von Lukas Jahn und einem Hit-by-Pitch von Pascal Amon wurde Ross Vance beim Stand von 3:1 für die Legionäre durch Julius Spann ersetzt. Aber auch er konnte weitere Punkte zunächst nicht verhindern.

Nach einem weiteren 2-RBI-Single von Alex Schmidt und einem 2-RBI-Double von Paul Wittmann stand es am Ende des Innings 8:1 für die Guggenberger Legionäre Regensburg. Aber auch dabei sollte es im weiteren Spielverlauf nicht bleiben. Im 7. Inning hatte Patrick Seyfried für die Heidenheimer auf dem Wurfhügel übernommen. Nach einem Solo-Homerun von Pascal Amon und einem 2-RBI-Double von Matt Vance stand es 11:6 für Regensburg. Im 8. Spielabschnitt war es Devon Ramirez mit einem RBI-Single und erneut Matt Vance mit einem 2-RBI-Double für den Endstand von 14:6 für die Guggenberger Legionäre Regensburg.

Das entscheidende fünfte Spiel der Serie findet direkt im Anschluss ab ca. 17 Uhr statt.

123456789RHE
Heidenheim Heideköpfe0101202006154
Guggenberger Legionäre0080003314132

LETZTES SPIEL

Heidenheim Heideköpfe

Guggenberger Legionäre

1:0

NÄCHSTES SPIEL

Aktuell keine Spiele

Tabelle

# Team W L PCT
1. REG - - .000
2. HDH - - .000
3. ULM - - .000
4. MAI - - .000
5. MAT - - .000
6. HAA - - .000
7. STU - - .000
8. TUB - - .000

...

Quicklinks

Follow us