Foto: Michael Schöberl

Regenpause beim WBCQ: Deutschland muss in die Warteschleife

Die für Sonntag geplante Partie zwischen Deutschland und Südafrika fällt in der ersten Auflage dem Wetter zum Opfer. High Noon: Ruhetag wird zum Entscheidungstag, Spielbeginn um 12 Uhr. Sonderaktion für Ticketinhaber.

Die Wettervorhersage hatte es schon befürchten lassen, bis zum Abend durfte aber dennoch gehofft werden. Am Ende vergeblich: der Regen wollte nicht so, wie Fans, Spieler und Organisation der World Baseball Classic wollten. Die für Deutschland entscheidende Partie gegen Südafrika musste für Sonntag abgesagt werden.

Spiel gegen Tschechien winkt

Aus dem eigentlichen Ruhetag am Montag wird für die beiden Mannschaften jetzt ein Entscheidungstag. Der Sieger des Spiels bewahrt sich die Qualifikationschance und tritt am Dienstag gegen Tschechien an. Für den Verlierer ist das Turnier beendet.

Das Spiel der deutschen Mannschaft soll um 12 Uhr mittags beginnen. Sozusagen High Noon für Team Germany. Hintergrund sind die auch für den Wochenbeginn wenig viel versprechenden Wettervorhersagen. Die Partie soll aber unbedingt am Montag über die Bühne gehen, um den weiteren Turnierverlauf nicht zu gefährden.

Sonderaktion für Ticketinhaber

Die Verschiebung des Sonntagsspiels ist insbesondere für alle Baseball-Fans ärgerlich, die sich ein Ticket für die deutsche Partie gekauft haben. Alle Fans mit diesem Ticket können sich das Spiel auch am Montag anschauen, ab 11 Uhr ist Einlass.

Wer es am Montag nicht ins Stadion schaffst, aber eine Karte für das Sonntagsspiel hat, kann dieses Ticket auch zum Besuch eines Spiels am Dienstag oder Mittwoch nutzen. Die Sitzplatzreservierung verliert in diesem Fall allerdings ihre Gültigkeit. Es ist aber davon auszugehen, dass selbst bei einer eventuellen Begegnung zwischen Deutschland und Tschechien noch ausreichend Sitzplätze verfügbar sind.

Vom 16. – 21. September 2022 fand in Regensburg zum zweiten Mal das Qualifikationsturnier zur World Baseball Classic – der offiziellen Baseball-Weltmeisterschaft – statt. 6 Teams kämpften um den Einzug in die Finalrunde. Alle Informationen zum Event haben wir für Euch auf einer eigenen Seite zusammengefasst.

Quicklinks

Follow us