Domenic Rauwolf, Norwin Staps, Julian Siegert-Bomhard

Junge Legionäre lösen mit DBA-Allstars das Ticket für die Colt World Series

Domenic Rauwolf, Norwin Staps und Julian Siegert-Bomhard siegen mit ihrem Team beim europäischen Qualifikations-Turnier in Prag und vertreten nun Europa bei den Colt World Series in den USA.

Erfolgreiches Wochenende für den deutschen Baseball-Nachwuchs. Die U16-Auswahl setzte sich am Wochenende mit einer Reihe von guten Partien beim hochkarätig besetzten European Qualifier für die Colt Series durch. Das bringt den jungen Spielern nicht nur den Turniersieg in Prag ein, sondern auch die Teilnahme an den Colt World Series in den USA. Ende Juli tritt die deutsche Mannschaft in Illinois als Vertreter der European Zone zum ersten Spiel gegen den Gewinner der Mexico Zone an.

Teil des Teams sind gleich drei junge Spieler der Guggenberger Legionäre. Domenic Rauwolf, Norwin Staps und Julian Siegert-Bomhard gehören zum Kader der erfolgreichen Mannschaft. Besonders Siegert-Bomhard war bei dem Turnier von Beginn an einer der Leistungsträger in der deutschen Auswahl. Schon am Tag 1 verbuchte er ein 2-RBI-Double und einen Homerun.

Catcher Rauwolf sowie Infielder Staps und Outfielder Siegert-Bomhard (allesamt Jahrgang 2006) spielen jenseits der Auswahlteams mit der jungen zweiten Mannschaft der Guggenberger Legionäre in der 2. Bundesliga.

Vom 16. – 21. September 2022 fand in Regensburg zum zweiten Mal das Qualifikationsturnier zur World Baseball Classic – der offiziellen Baseball-Weltmeisterschaft – statt. 6 Teams kämpften um den Einzug in die Finalrunde. Alle Informationen zum Event haben wir für Euch auf einer eigenen Seite zusammengefasst.

Quicklinks

Follow us