Fr. 07.05.2021 / 19:00

Legionäre Logo

vs. Heidenheim Heideköpfe

Heimspielauftakt gegen den Rekordmeister

Nach einen gelungen Saisonauftakt für die Guggenberger Legionäre mit vier Siegen aus vier Spielen, stehen am kommenden Wochenende die ersten beiden Heimspiele auf dem Programm. Zu Gast in Regensburg ist der Rekordmeister aus Mannheim.

Die Tornados, die zum Auftakt zwei knappe Niederlagen gegen Mainz hinnehmen mussten, konnten letzte Woche zweimal gegen die Tübingen Hawks gewinnen. Damit stehen sie mit 2-2 Siegen auf Platz vier der Tabelle. Das Team der Mannheimer sieht ähnlich aus wie im vergangenen Jahr. Juan Martin leitet das Team weiterhin als Spieler Trainer, hat aber Verstärkung durch den ehemaligen Mainzer Head Coach Ulli Wermuth bekommen. Neu im Aufgebot auf dem Feld sind Andrija Tomic und Kevin Riello. Foto: René Thalemann (@photosbyrt)

Bereits im vergangenen Jahr konnten sich die Tornados im zweiten Spiel auf Victor Cole als Pitcher verlassen. 2020 konnten die Legionäre gegen ihn nur drei Runs erzielen und einen knappen 3:2 Sieg feiern.

Für die Guggenberger Legionäre gilt es die guten Leistungen der ersten beiden Wochen zu bestätigen. Mit neun Homeruns in den ersten beiden Spielen haben die Legionäre hier bereits ein echtes Zeichen gesetzt und auch deswegen konnte sich David Grimes in der vergangenen Woche die Auszeichnung als Spieler der Woche sichern. Die Tornados werden es den Regensburgern sicher etwas schwerer machen als Ulm und Tübingen, aber auch hier sollte das Team von Tomas Bison als Favorit ins Rennen gehen.

Auch wenn keine Zuschauer im Stadion zugelassen sind, können alle Fans die Spiele live auf Legionaere TV verfolgen.

LETZTES SPIEL

Mainz Athletics

Guggenberger Legionäre

1:15

NÄCHSTES SPIEL

Guggenberger Legionäre

Heidenheim Heideköpfe

Fr. 07.05.2021

19:00 Uhr

Tabelle

# Team W L PCT
1. HDH 10 - 1.000
2. REG 9 1 .900
3. STU 7 3 .700
4. MAI 4 6 .400
5. HAA 4 6 .400
6. MAT 4 6 .400
7. TUB 2 8 .200
8. ULM - 10 .000

...

Quicklinks

Follow us