Hand in Hand: Oberpfalz Marketing ist neuer Partner der Guggenberger Legionäre. (Foto: Oberpfalz Marketing / One4Two)

Ein Heimspiel mit perfektem Double Play

Oberpfalz Marketing ist seit dieser Saison neuer Partner der Guggenberger Legionäre und bereitet den Baseballern schon zum Auftakt mit ein paar besonderen Beiträgen viel Freude.

Wenn im Baseball zwei Spieler richtig gut zusammen agieren, dann klappt es auch mit einem Double Play. Mit dem neuen Partner Oberpfalz Marketing haben die Guggenberger Legionäre einen Mitspieler gefunden, mit dem das Zusammenspiel auf Anhieb klappt. Das zeigen schon ein paar ganz besondere Beiträge, mit denen Oberpfalz Marketing im Laufe dieser Saison nicht nur den Baseball-Fans viel Freude machen wird.

Alle an einem Tisch. Die Guggenberger Legionäre und Oberpfalz Marketing spielen künftig zusammen.

Der „Da schau her“-Effekt

Thomas Harmsen, Geschäftsführer Oberpfalz Marketing, erklärt: „Die Vorteile der Oberpfalz darstellen – darum wurde der Oberpfalz Marketing e.V. gegründet. Nach einer Vielzahl von Projekten und Aktionen konzentrieren wir uns jetzt darauf, die Oberpfalz als attraktiven Raum zum Leben und Arbeiten zu positionieren. Außerdem helfen wir den Unternehmen der Region mit verschiedenen Angeboten bei der Fachkräftesuche.“

Für Harmsen ist die Partnerschaft mit den Legionären eine echte Win-Win-Situation:„Erstklassiger Baseball auf Bundesliga-Niveau. Der wohl schönste Ballpark Europas, in dem große internationale Turniere ausgetragen werden. Eine exzellente Baseball Academy, aus der es regelmäßig junge Sportler in die Profi-Ligen der USA schaffen – und das alles mitten in der Oberpfalz. Die Guggenberger Legionäre haben den ‚Da schau her‘-Effekt, auf den wir auch in unserer Kommunikation setzen. Wir wollen zeigen, wie einzigartig und außergewöhnlich unsere Region ist. Die Partnerschaft mit den Legionären ist für die Oberpfalz sozusagen ein echter Homerun.“

Botschafter der Region

Für Armin Zimmermann, Vorstand der Legionäre AG, liegen die Gründe für die Partnerschaft auf der Hand. „Wir verstehen uns auch als Botschafter unserer Region. Die Legionäre sind in Regensburg, in der Oberpfalz zuhause. Diese Verankerung ist uns wichtig, sie ist wesentlicher Teil unseres Selbstverständnisses. Wir wollen nicht zuletzt mit unserer sportlichen Qualität und der Weltoffenheit des Baseballsports auch Werbung für unsere Region machen. Genau deshalb passen Oberpfalz Marketing und die Guggenberger Legionäre auch sehr gut zusammen.“

Oberpfalz Marketing hat sich für die Partnerschaft auch etwas Besonderes einfallen lassen. Schon seit einiger Zeit sorgen die von der Regensburger Firma one4two produzierten Spots für viel Begeisterung auf den Social Media Plattformen. Jetzt gibt es eine Legionäre-Edition der Videos, die alle Regensburger Baseball-Fans durch die Saison begleiten wird. Eine Legionäre-Legende taucht dabei immer wieder in tragender Rolle auf. Da bleibt nur noch eins zu sagen: „Let’s play some ball“.