Bayerisches Derby Teil zwei

Mit den beiden Siegen gegen die Stuttgart Reds haben die Guggenberger Legionäre die Hinrunde abgeschlossen. Mit 12-2 Siegen liegen die Regensburg auf Tabellenplatz zwei, direkt hinter den Heidenheim Heideköpfen. Am kommenden Wochenende steht zum Auftakt der Rückrunde der zweite Teil des bayerischen Derbys auf dem Programm. Foto: Michael Schöberl

Im ersten Aufeinandertreffen mussten die Guggenberger Legionäre im zweiten Spiel eine Niederlage hinnehmen, da sich Haars Pitcher Zac Treece in hervorragender Form präsentierte und nur vier Runs zuließ. Die Legionäre wollen den Schwung der beiden Siege gegen Stuttgart mitnehmen und auch gegen Haar siegreich bleiben. Die Ausgangslage in der englischen Woche ist ideal. Während Haar gegen Mannheim viele Pitcher in intensiven Spielen aufbieten musste, gab es für Kaleb Bowman eine Pause, so dass er ausgeruht für das Spiel am Sonntag zur Verfügung steht. Auch Christian Pedrol hatte nur einen kurzen Einsatz am Donnerstag.

Für die Offensive gilt es weiterhin konzentriert zu bleiben. Die komplette Lineup zeigt sich in sehr guter Form und so wollen die Legionäre auch an diesem Wochenende viele Punkte einfahren und weiterhin direkten Kontakt zur Tabellenspitze halten.

LETZTES SPIEL

Heidenheim Heideköpfe

Guggenberger Legionäre

1:0

NÄCHSTES SPIEL

Aktuell keine Spiele

Tabelle

# Team W L PCT
1. HDH 25 3 .893
2. REG 22 6 .786
3. STU 17 11 .607
4. HAA 15 13 .536
5. MAT 14 14 .500
6. MAI 12 16 .429
7. TUB 7 21 .250
8. ULM - 28 .000

...

Quicklinks

Follow us