2017 06 09 amsterdam   regensburg 38 web

European Champions Cup 2017 | 1. Mannschaft @ Amsterdam Pirates 9. Juni | Christian Swoboda

Am dritten Tag des European Champions Cup zeigten sich die Buchbinder Legionäre gut von der 1:13-Niederlage vom Vorabend gegen San Marino erholt und boten dem noch amtierenden Europapokalsieger Amsterdam Pirates beim 6:9 bis zum Schluss Paroli. Foto: Stefan Müller.

Die Oberpfälzer gingen durch einen Homerun von Maik Ehmcke schnell mit 2:0 in Front und konnten den Vorsprung bis ins fünfte Inning behaupten, ehe die Pirates wieder ausgleichen konnten. Nun waren die Holländer am Drücker und übernahmen im sechsten Durchgang nach zwei weiteren Runs erstmals die Führung.

Danach war für Neuzugang Kevin Vance Schluss. Der Kalifornier zeigte bei seinem Pitcher-Debüt für die Legionäre eine starke Leistung. In sechs Innings gab der 26-Jährige vier Runs, sechs Hits und zwei Walks ab und erzielte drei Strikeouts.

Um die Werferarme für Samstag gegen Rouen (Beginn 13:30 Uhr) zu schonen, musste als nächstes Pitching Coach Paco Garcia selbst ran. Die Amsterdamer konnten ihm in zwei Innings weitere fünf Runs abluchsen. Trotz eines 2:9-Rückstandes hatten sich die Buchbinder Legionäre noch nicht aufgegeben und kämpften sich mit vier Runs noch einmal auf 6:9 heran.

Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
1. Mannschaft Scoreboard number 2 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 4 Scoreboard number 6 Scoreboard number 6 Scoreboard number 2
Amsterdam Pirates Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 1 Scoreboard number 2 Scoreboard number 1 Scoreboard number 4 Scoreboard number 9 Scoreboard number 0Scoreboard number 1 Scoreboard number 0

Win: Hidde Brocken

Loss: Kevin Vance