Imgp7086

Spielbericht | Softball Bundesliga @ Augsburg Dirty Slugs 12. April | Susanne Korbely

Zum Auftakt der Softball Bundesliga Saison mussten die Softball Damen in Augsburg bei den Dirty Slugs antreten. Bei bestem Wetter lieferten sich beide Teams zwei spannende Spiele, die für die Regensburgerinnen nur knapp verloren gingen.

Am vergangen Sonntag startete endlich auch für die Regensburgerinnen die Bundesligasaison 2017. Mit den Augsburg Dirty Slgugs standen sie einem alt bekannten Gegner gegenüber, gegen den es in den letzten Jahren immer wieder sehr spannende und erstklassige Softballspiele zusehen gab. Auch diese Begegnung zeigte, dass sich die Teams mittlerweile auf Augenhöhe begegnen, bei den Legionärinnen im entscheidenden Moment jedoch noch die entsprechende Ruhe fehlt, um in solch spannenden Spielen die Oberhand zu behalten.

In der ersten Begegnung des Tages schenkten sich die beiden Mannschaften nichts. Offensiv wie Defensiv war es ein sehr schnelles Spiel mit wenig Fehlern und guten Plays. Zwar gingen die Dirty Slugs schon nach dem ersten Inning mit einem Punkt in Führung, die Regensburgerinnen ließen sich dadurch jedoch nicht aus dem Konzept bringen und legten im nächsten Inning nach. Klára Thumann holte durch einen Trippel und einem Steal nach einem Wild Pitch der Augsburger Pitcherin Sibylle Wagner-Konrad den Ausgleich für die Legionäre. Das Dritte Inning brachte sogleich die Führung. Lara Ullmann brachte mit einem Inside the park solo Homerun die Führung für Regensburg nach Hause. Bis zum 6. Inning blieben die Punkte auf beiden Seiten aus und es folgten schnelle Innings mit wenig Bewegung auf den Bases. Die untere Hälfte des 6. Innings brachte jedoch den Ausgleich für die Dirty Slugs, was die Regensburgerinnen enorm unter Druck setzte. Somit konnten sie auch im 7. und letzten Inning keinen Run über die Homeplate bringen, gaben die Hoffnung jedoch nicht auf, die Dirty Slugs durch eine gute Defense in ein Extra Inning zu zwingen. Leder war dies den Legionärinnen aber nicht vergönnt. Michelle Seifert, die zuvor durch einen Walk die 1. Base erreichte, konnte durch einen Error auf Seiten der Legionäre den Winning Run nach Hause laufen und beendete Somit das Spiel zu Gunsten der Dirty Slugs.

Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Softball Bundesliga Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 2 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0
Augsburg Dirty Slugs Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 1 Scoreboard number 3 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0

Win: Sibylle Wagner-Konrad

Loss: Lara Ullmann

Dauer: 01:43 Stunden

Zuschauer: 35