17 04 01 mat reg 0402 web

Spielbericht | 1. Mannschaft @ Mannheim Tornados 2. April | Christian Swoboda

Das Auftaktwochenende verlief nicht Wunsch der Buchbinder Legionäre. Nach dem 5:15 am Samstagabend folgte am Sonntagnachmittag bei den Mannheim Tornados mit 1:11 die zweite Niederlage. Zu den verletzten und fehlenden Spielern gesellte sich am Sonntag auch noch Matt Vance. Am kommenden Freitag um 18 Uhr steht die Heimpremiere gegen die Heidenheim Heideköpfe auf dem Programm. Foto: Gregor Eisenhuth.

Die Regensburger gingen im Auftaktinning in Führung. Maik Ehmcke sorgt nach einem Double von Jonathan Heimler für das frühe 0:1. Doch ab dem vierten inning wendete sich das Blatt, als die Hausherren drei Runs in Folge zum 3:1 erzielen konnten. Mit einem 3-Run-Homerun zum 6:1 im fünften Inning beendete Thomas de Wolf den Arbeitstag von Mike Bolsenbroek, der insgesamt sechs Runs, neun Hits und einen Walk bei sieben Strikeouts hinnehmen musste.

Philipp Meyer und Michael Wöhrl übernahmen als Werfer in den folgenden Innings, in denen die Tornados nun die Offensive ins Rollen brachten und auf 11:1 davonzogen. Nach acht Innings war die Partie aufgrund der Ten-Run-Rule beendet. Am Schlag konnten sich die Regensburger gegen Cory Jordan nicht so sehr Szene setzen, wie am Tag zuvor. Neben Heimler gelangen Nino Sacasa, Maik Ehmcke und David Grimes, der für den angeschlagenen Matt Vance spielte, je ein Hit.

Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
1. Mannschaft Scoreboard number 1 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 4 Scoreboard number 2
Mannheim Tornados Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 3 Scoreboard number 3 Scoreboard number 0 Scoreboard number 3 Scoreboard number 2 Scoreboard number 1Scoreboard number 1 Scoreboard number 3Scoreboard number 1 Scoreboard number 0

Win: Cory Jordan

Loss: Mike Bolsenbroek