Junioren schueler

News 25. September 2016 | Christian Swoboda

Die Junioren der Buchbinder Legionäre feiern ihre vierte Deutsche Meisterschaft in Folge. Am Sonntagnachmittag setzten sich die Regensburger im Finale gegen die Untouchables aus Paderborn mit 4:1 durch. Die Schüler unterlagen dagegen in ihrem Finale den Stuttgart Reds mit 0:10. Foto: Stefan Müller und Michael Schöberl.

Die in 2016 neuformierte Livepitch-Schülermannschaft kann dennoch mit erhobenen Hauptes die Rückreise aus Berlin antreten. In den drei Gruppenspielen und im Halbfinale zeigten die Regensburger Youngsters des Trainergespanns Martin Taibert und Roman Rauwolf ihre ganze Klasse. Im Endspiel mussten sich aber den starken Stuttgart Reds und deren Pitcher Moritz van Bergen geschlagen geben.

Die Junioren dagegen konnten in Bonn den vierten Titel in Folge feiern. In einem hochklassigen Finale gingen die Schützlinge von Martin Brunner und Stefan Müller früh mit 2:0 in Führung. Starting Pitcher Niklas Rimmel absolvierte fünf starke Innings und gab nur einen Run ab. Im sechsten Durchgang kam Daniel Mendelsohn, der die 4:1-Führung über die Runden brachte.