Web 16 09 24 mai reg 0483

Spielbericht | 1. Mannschaft @ Mainz Athletics 24. September 2016 | Christian Swoboda

Die Buchbinder Legionäre erwischten einen schlechten Start in die Finalserie um die Deutsche Meisterschaft. Die Regensburger unterlagen am Samstagnachmittag bei den Mainz Athletics mit 2:13. Am Sonntag um 14 Uhr folgt die zweite Begegnung der Best-of-Five-Serie am Mainzer Hartmühlenweg. Foto: Gregor Eisenhuth.

Bereits im zweiten Inning gerieten die Oberpfälzer mit 0:4 ins Hintertreffen. Pitcher Mike Bolsenbroek hat schwer mit der gefährlichen Athletics-Offensive zu kämpfen und gab sechs Hits ab. Danach hatte der Holländer das Spiel wieder besser im Griff, doch im sechsten Durchgang schlugen die Hausherren erneut zu. Nach Back-To-Back-Homeruns von Thomas De Wolf und Max Boldt erhöhten die Mainzer den Vorsprung auf 0:8.

Für Bolsenbroek kam Jan Tomek auf den Wurfhügel, der nach einem Double Play, die Mannschaft aus der Defensive holte. Im Anschluss brachten die Buchbinder Legionäre gegen den für Jan-Niclas Stöcklin eingewechselten Werfer Manuel Möller zwei Runs auf die Anzeigentafel. Nino Sacasa schickte mit einem Hit Lukas Jahn und Chris Zirzlmeier zum 2:8 nach Hause.

Im Nachgang sorgten die Grün-Gelben jedoch für das vorzeitige Spielende. Erst markierte Nicolas Weichert das 2:9, dann lud Jan Tomek die Bases und gab anschließend einen Walk-off-Grandslam-Homerun zum 2:13 an Max Boldt ab.

Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
1. Mannschaft Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 2 Scoreboard number 2 Scoreboard number 6 Scoreboard number 1
Mainz Athletics Scoreboard number 0 Scoreboard number 4 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0 Scoreboard number 4 Scoreboard number 5 Scoreboard number 3Scoreboard number 1 Scoreboard number 5Scoreboard number 1 Scoreboard number 1

Win: Jan-Niklas Stöcklin

Loss: Mike Bolsenbroek

Dauer: 02:20 Stunden