Imgp4993

Spielbericht | Softball Landesliga @ Peißenberg Phoenix 24. August 2016 | Susanne Korbely

Mit 29:2 und 22:4 überrannten die Regensburger Softballerinnenn ihren Gegner an diesem Spieltag regelrecht. Mit schöne Hits und aggressivem Baserunning holten sich die Regensburgerinnen ihren 11. Sieg der Saison.

Das erste Spiel war sehr schnell entschieden. Schon in ihrer ersten Offense konnten die Legionärinnen 15 Runs erzielen und gingen somit fast uneinholbar in Führung. Auch devensiv waren sie stark, machten keinen Error und ließen ihre Gegner im gesamten Spiel nur zwei Mal punkten. Da sich die Regensburgerinnen auch im 2. und 3. Inning nicht weniger stark an der Platte zeigten, wurde das Spiel nach dem 3. Inning durch die 20-Run-Rule beendet.

Das zweite Spiel war, zumindest zu Beginn, ausgeglichener als das Erste. Nun gingen im ersten Inning sogar die Phoenix mit 1:2 in Führung. Die Legionärinnen ließen sich dadurch jedoch nicht beeindrucken und fanden schon im 3. Inning wieder in ihren gewohnten Spielverlauf zurück. Bis zum 5. Inning konnten die Gegner vom Scoren abgehalten werden, die Legionäre gingen jedoch mit 7:2 in Führung. Mit 6 Runs im 5. und 8 Runs im 6. Inning sicherten sich die Regensburgerinnen auch den zweiten Sieg. Durch einen Error im 5. Inning mussten sie lediglich 2 weitere Runs hinnehmen, die das Endergebnis von 22:4 Runs jedoch nicht stark beeinflussten.

Das nächste Spiel der Legionärinnen findet am 21.08 in Haar statt.

Inning 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Softball Landesliga Scoreboard number 5Scoreboard number 1 Scoreboard number 9 Scoreboard number 5 Scoreboard number 9Scoreboard number 2 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0
Peißenberg Phoenix Scoreboard number 0 Scoreboard number 1 Scoreboard number 1 Scoreboard number 2 Scoreboard number 0 Scoreboard number 0

Win: S. Korbely

Loss: M. Probst

Dauer: 01:37 Stunden

Zuschauer: 13