DM Jugend 27. September 2015 | Christian Swoboda

Banner dm jugend 2015

Am Sonntagabend ging die Deutsche Meisterschaft der Jugend mit einem klaren Finalsieg für die Bad Homburg Hornets zu Ende. Der Hessenmeister gewann gegen die Untouchables Paderborn überraschend deutlich mit 13:0. Im kleinen Finale um Platz drei mussten sich die Buchbinder Legionäre mit 2:11 gegen die Stuttgart Reds geschlagen geben und schlossen das Heimturnier auf Rang vier ab.

Weiterlesen…

DM Jugend 27. September 2015 | Christian Swoboda

Banner dm jugend 2015

Die letzten Gruppenspiele sind absolviert, die Finalisten und Platzierungsspiele stehen fest. Die Untouchables Paderborn treffen im Finale auf die Bad Homburg Hornets, gespielt wird um 17 Uhr in der Armin-Wolf-Arena. Legionäre TV wird das Spiel per Livestream auf legionaere.de/tv übertragen.

Weiterlesen…

DM Jugend 26. September 2015 | Christian Swoboda

Banner dm jugend 2015

Die ersten Würfel bei der Deutschen Meisterschaft der Jugend in Regensburg sind gefallen. Nach dem 17:1-Auftaktsieg gegen Großhansdorf Skunks unterlagen die Buchbinder Legionäre im Topspiel der Gruppe B gegen Hessenmeister Bad Homburg Hornets denkbar knapp mit 4:5. Die Niederlage war umso bitterer, da die Hausherren im letzten Inning noch zwei Runs kassierten.

Weiterlesen…

DM Jugend 26. September 2015 | Christian Swoboda

Banner dm jugend 2015

Am Samstagvormittag startete die Deutsche Meisterschaft der Jugend in Regensburg. Zum Auftakt siegten in der Gruppe A die Untouchables Paderborn gegen Mainz Athletics mit 22:8 und Stuttgart Reds gegen Baldham Boars mit 12:4. Die beiden Gruppenfavoriten Paderborn und Stuttgart stehen sich um 13:30 Uhr in der Armin-Wolf-Arena gegenüber. Auch in der Gruppe B gab es zwei Favoritensiege: Bad Homburg Hornets fertigte Lüneburg Woodlarks mit 25:2 ab, die Buchbinder Legionäre kamen gegen Großhansdorf Skunks zu einem ungefährdeten 17:1-Erfolg. Um 15:30 folgt bereits das Topspiel der Gruppe A zwischen den Hessenmeister und den Hausherren.

Orginal h150905 bearb web

DM Jugend 24. September 2015 | Christian Swoboda

Es sind die Stars von morgen, die sich am kommenden Wochenende bei der Deutschen Meisterschaft der Jugend in Regensburg ein Stelldichein geben. Neun Teams in der Altersklasse zwölf bis 15 Jahren aus der ganzen Baseball-Republik sind am Start, darunter die in Bayern sehr erfolgreiche Jugendmannschaft der Buchbinder Legionäre. Foto: Mike Hofmann.

Weiterlesen…

DM Jugend 15. September 2015 | Christian Swoboda

Banner dm jugend 2015

Am letzten Wochenende fielen die letzten Entscheidungen in den Landesverbänden Nordrhein-Westfalen, Niedersachen und Hessen. Damit ist das Teilnehmerfeld bei der Deutschen Meisterschaft Jugend, die am 26. und 27. September in Regensburg stattfindet, endgültig komplett.

Die Jugendmannschaft der Buchbinder Legionäre trifft in der Gruppe B zuerst auf die Großhansdorf Skunks aus Schleswig-Holstein (Samstag, 11:30 Uhr). Danach fordern die Bad Homburg Hornets als Hessenmeister (Samstag, 15:30 Uhr) sowie Lüneburg Woodlarks aus Niedersachen (Sonntag 11 Uhr) die Mannen von Trainer Jonathan Eisenhuth heraus. Der Gruppensieger qualifiziert sich direkt für das Endspiel am Sonntag um 17 Uhr in der Armin-Wolf-Arena.

Weiterlesen…

DM Jugend 4. September 2015 | Christian Swoboda

Banner dm jugend 2015

Zum Ende der Baseballsaison steht noch ein Highlight auf dem Regensburger Sportkalender. Dabei rücken nicht die Bundesliga-Herren, sondern das Jugendteam der Buchbinder Legionäre in den Vordergrund. Am 26. und 27. September findet in der Armin-Wolf-Arena die Deutsche Meisterschaft der Jugend statt. Die Jugendmannschaft von Trainer Jonathan Eisenhuth ist als Ausrichterteam automatisch für die Endrunde in der Gruppe B qualifiziert, hat aber mit Platz eins in der Jugend Bayernliga auch sportlich ihre Qualifikation unter Beweis gestellt.

Weiterlesen…

DM Junioren 2. Oktober 2012 | Christian Swoboda

1349172939 img 8797

Die Mannheim Tornados haben eindrucksvoll ihren Meistertitel bei der Deutschen Meisterschaft der Junioren in Regensburg verteidigt. Bilder von der Siegerehrung und Spielen der Buchbinder Legionäre gibt es unter www.codi-picture.de

DM Junioren 30. September 2012 | Christian Swoboda

Die Manheim Tornados sind alter und neuer Deutscher Meister der Junioren. Im Finale setzten sie sich in einem hocklassigen Spiel gegen die Haar Disciples mit 7:3 durch. Das kleine Finale um Platz drei gewannen die Buchbinder Legionäre mit 13:4 gegen die Storm Hünstetten.

Weiterlesen…

DM Junioren 30. September 2012 | Christian Swoboda

Das Finale um die Deutsche Meisterschaft der Junioren 2012 steht fest. Die Mannheim Tornados und die Haar Disciples stehen sich im Endspiel gegenüber. Im ersten Halbfinale rangen die Mannheim Tornados die Storm Hünstetten In der Armin-Wolf-Arena mit 10:6 nieder. Der Baden-Württemberg-Meister ging früh und hoch mit 8:1 in Führung und verteidigte diese erfolgreich über die Zeit.

Weiterlesen…

DM Junioren 30. September 2012 | Christian Swoboda

Der Sonntagmorgen brachte die zweite Überraschung der Deutschen Junioren Meisterschaft. Nach hartem Kampf unterlag Titelfavorit Mainz Athletics den Haar Disciples mit 3:5 und belegte damit in der Gruppe A nur Rang drei. Die Mannheim Tornados konnten sich zeitgleich gegen Paderborn, die ebenfalls keine Chancen auf ein Weiterkommen hatten, eine schöpferische Auszeit und kassierten eine kalkulierte 0:10-Schlappe. In Der Gruppe B setzten sich die Buchbinder Legionäre deutlich mit 20:0 gegen Hünstetten durch, beide Teams hatten ja das Ticket für das Halbfinale gelöst. Die HSV Stealers verabschiedeten sich mit einem 5:2-Sieg über die Berlin Sluggers, die damit als einziges Team sieglos blieben.

Im Halbfinale treffen nun Mannheim Tornados auf die Storm Hünstetten sowie die Buchbinder Legionäre im bayerischen Derby auf die Haar Disciples.

DM Junioren 29. September 2012 | Christian Swoboda

Die ersten Spiele um die Deutsche Meisterschaft begannen verheißungsvoll, doch eine Schlechtwetterfront sorgte in den Nachmittagsstunden für Tristesse in der Armin-Wolf-Arena. Acht der zehn für Samstag angesetzten Gruppenspiele konnten letztlich ordnungsgemäß zu Ende gebracht werden. Die zwei 17 Uhr Partien vom Samstag wurden auf Sonntag um 11 Uhr verschoben. Dafür fallen die Platzierungsspiele um Platz fünf und Platz sieben flach, so die Entscheidung des Technical Commisioners.

Weiterlesen…