Wie funktioniert Baseball?

Baseball wird von zwei Mannschaften mit jeweils neun Spielern gespielt. Ziel des Spieles ist es, einmal das Feld (die sog. "Bases") zu umrunden. Für jede Umrundung erhält die laufende Mannschaft einen Punkt ("Run") - die gegnerische Mannschaft versucht die Läufer am Umrunden des Feldes zu hindern. Die Mannschaft mit mehr Punkten gewinnt das Spiel. Ein Unentschieden gibt es im Baseball nicht. So einfach ist Baseball.

Für alle Baseball-Neulinge haben wir ein Video erstellt, das die Feinheiten von Baseball erklärt.

Lust auf Baseball?

Laufen, Werfen, Fangen, Schlagen und Taktik - kaum ein anderer Sport erfordert solch ein breites Spektrum an Fähigkeiten. Baseball wird in Regensburg von den Kleinsten (Bambinis ab 3 Jahren) über die Jugend und Profiteams der
1. und 2. Bundesliga bis hin zu den Feierabend-Baseballern im sogenannten Funball gespielt. Für jedes Geschlecht, jede Altersklasse und jedes Leistungsniveau bieten die Buchbinder Legionäre das passende Team an.

Wollen Sie oder Ihre Kinder Baseball oder Softball spielen, dann besuchen Sie einfach ein Training unserer Mannschaften. Informationen zu den einzelnen Mannschaften finden Sie auf dieser Seite. Einen schönen Artikel über Baseball für Kinder hat die Süddeutsche auf Ihrer Website veröffentlicht.

Wir freuen uns auf Sie / Dich! Play Ball!

1327523777 teeball

Teeball Jungen und Mädchen von 5 bis 7 Jahre

Ab einem Alter von 5 Jahren sind die Jungs und Mädels bereit richtig in den Baseballsport einzusteigen. Sie schlagen den Ball vom sogenannten "Tee" (vergleichbar mit dem Tee beim Golf nur größer). Der Ball ist noch weich, damit Trainer und Betreuer bei einem Volltreffer nicht zu viele Tränen trocknen müssen. Im Training gibt es möglichst viele Spielformen, denn der Spaß ist hier das Wichtigste.

Trainer: Matthew Ulbrich und Klaus Pollheide

Trainingszeiten:
Mo., 16:00 - 17:30 Uhr (Softballplatz)

Kontakt:
Matthew Ulbrich, 0151/15674861

1327523767 tossball

Tossball Jungen von 8 bis 10 Jahre

Beim Tossball schlagen die Jungs nun erstmals geworfene Bälle. Um den Spielfluss und den Spaß für die Kinder bestmöglich zu gestalten, werden die Bälle von den eigenen Trainern zugeworfen. Im Tossball steht nach wie vor der Spielspaß im  Vordergrund, es fließen aber auch schon mehr und mehr Einheiten zu Taktik und Spielverständnis ins Training ein.

Trainer: Uwe Gruber, Markus Gienger, Bernhard Schmeilzl

Trainingszeiten:
Mo., 17:30 - 19:00 Uhr (Softballplatz) Fr. 17:00 - 18:30 Uhr (Schlagkäfig)

Kontakt:
Uwe Gruber, Tel. 0171/4577744

Schüler Live-Pitch Jungen von 10 bis 12 Jahre

Die Live-Pitcher sind ihren großen Idolen schon ganz nahe. Nun wird der Ball nicht mehr vom eigenen Trainer geworfen, sondern es kommt erstmals zum Duell zwischen gegnerischem Werfer und Schlagmann. Bis auf das kleinere Spielfeld spielen die Jungs nun mit den vollen Baseball Regeln. Im Training wird nun schon gezielt an Spielzügen und der Technik gefeilt. Besonders beim Aufwärmen wird großer Wert auf die koordinative und athletische Entwicklung der Kinder gelegt.

Trainer: Martin Taiber

Trainingszeiten:
Mi., 16.00 - 18:00 Uhr (Softballplatz) Fr., 16:30 - 18:00 Uhr (Softballplatz)

Kontakt:
Martin Taiber, Tel. 0171/1239178

Softball U13 und U16 Mädchen von 8 bis 13, bzw. 13 bis 16 Jahre

Ab dem achten Lebensjahr beginnen die Mädels mit ihrer Variante des Baseballsports, dem Softball. Hierbei ist der Ball etwas größer und die Entfernungen geringer. Doch die Mädels stehen den Jungs in nichts nach, entsprechend der Altersklassen wird hier auf die selben Werte gebaut und auch hier steht der Spielspaß im Vordergrund.

Trainer: Christian Dirscherl (U13), Markus Brunner (U16)

Trainingszeiten:
U13 Softball: Di, 16:00 - 18:00 Uhr (Softballplatz) Do., 16:30 - 18.00 Uhr (Softballplatz)

U16 Softball: Di, 18:00 - 20:00 Uhr (Softballplatz) Do., 18:00 - 20.00 Uhr (Softballplatz)

Kontakt:
Softball-Mädchen U13 (Christian Dirscherl), Tel. 0175/7252656 Softball-Mädchen U16 (Markus Brunner), Tel. 0160/97220351

1327523745 jugend

Jugend Jungen von 13 bis 15 Jahren

In der Jugend geht es für die Jungs erstmals auf das "große" Feld. Das Spiel wird jetzt auf denselben Feldern, mit denselben Abmessungen und Regeln wie bei ihren Vorbildern in der 1. Bundesliga gespielt. In der Jugend geht es für die ersten in den Leistungsbereich und es wird vermehrt Wert auf Athletik und Koordination sowie Taktik gelegt. 2013 konnte die Jugend die Bayerische Meisterschaft gewinnen und schaffte es bei der Deutschen Meisterschaft bis ins Finale. In der Saison 2015 gehen erstmals drei Jugendmannschaften ins Rennen.

Trainer: Kevin König (Jugend I Bayernliga), Michael Wöhrl (Jugend II Bayernliga), Sven Fischer (Jugend III Landesliga Kleinfeld)

Trainingszeiten:
Jugend II: Mo., 17:30 - 20:00 Uhr (Platz 1) Di., 18:00 - 20:00 Uhr (Platz 1) Do., 16:30 - 18:30 Uhr (Platz 1)

Jugend III: Di., 16:30 - 18:00 Uhr (Platz 1) Do., 16:30 - 18:30 Uhr (Platz 2/Riverfront Stadium)

Kontakt:
Jugend I (Kevin König) Tel. 0157/88571447 Jugend II (Michael Wöhrl) Tel. 0151/64705328 Jugend III (Sven Fischer) Tel. 0176/30441041